CONTACT

contact@thesoulofeurope.com

Waarom ‘de ziel van Europa’?

Europa wordt aangevallen. We kunnen deze dreiging alleen afwenden als Europa eensgezind is. Zolang eensgezindheid ontbreekt, is Europa een speelbal van kwade machten.

Lees meer

unanimously defending human dignity

Kolonialer Geist

Dit bericht is ook beschikbaar in: Nederlands (Niederländisch) English (Englisch) Français (Französisch)

Aus Politico: Belgiens Versuche, sich seiner brutalen kolonialen Vergangenheit zu stellen, stoßen weiterhin auf Probleme.

Nach zweijähriger Arbeit eines parlamentarischen Ausschusses wurde Anfang dieses Jahres ein Bericht mit politischen Empfehlungen für die nächsten Schritte, die das Land unternehmen sollte, vorgelegt. Der vollständige Bericht und die Empfehlungen sind jedoch nicht veröffentlicht worden.

Der Stein des Anstoßes? Entschuldigen Sie sich bei den ehemaligen Kolonien, einschließlich der heutigen Demokratischen Republik Kongo, Burundi und Ruanda.

Eine Entschuldigung für die kolonialen Missetaten ist noch nicht in Sicht, aber als ersten Schritt haben die Behörden diesen Monat eine Kunstinstallation enthüllt. Die darauf abzielt, dem Kolonialdenkmal im Brüsseler Cinquantenaire-Park, das die belgischen Kolonisatoren des Kongo verherrlicht, einen historischen Sinn zu geben: https: //www.bruzz.be/actua/samenleving/artistieke-installatie-moet-monument-voor-belgische-pioniers-congo

Das Denkmal war in den letzten Jahren oft das Ziel von Vandalismus. Besucher des Parks können nun den Kontext auf Tafeln vor dem Denkmal lesen und über einen QR-Code zusätzliche Informationen abrufen.

Doch eine formelle Entschuldigung für die belgischen Gräueltaten während der Zeit Leopolds II. bleibt für das Land ein großes Tabu.

https://vrtnws.be/p.8eAWyMJZa Quelle: VRT News.

Lesen Sie den Artikel von Politico hier: https://www.politico.eu/article/belgium-still-struggling-with-its-colonial-ghosts/


0 0 votes
Artikel waardering
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Reacties
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x