CONTACT

contact@thesoulofeurope.com

Waarom ‘de ziel van Europa’?

Europa wordt aangevallen. We kunnen deze dreiging alleen afwenden als Europa eensgezind is. Zolang eensgezindheid ontbreekt, is Europa een speelbal van kwade machten.

Lees meer

unanimously defending human dignity

Sie hat alle drei durchschaut (Trump, Putin und Johnson)

Interessanter Artikel von Lynn Berry und Calvin Woodward von The Associated Press über die Beraterin des Weißen Hauses, Fiona Hill. Eine britische Person, die Donald Trump während seiner Präsidentschaft über Putins Russland informierte, ist die Tochter des britischen Bergarbeiters. Sie argumentiert, dass sowohl Donald Trump und Wladimir Putin als auch der britische Premierminister Boris Johnson durch die Zerstörung der Schwerindustrie in den Vereinigten Staaten, Russland und Großbritannien seit den 1980er Jahren und den Niedergang der Industrieklasse an die Macht gekommen sind. Wegen des Nihilismus und des breiten Gefühls, das vergessen zu haben, das ihn ausgelöst hat.

Hill, der fließend Russisch spricht und versteht, betrachtete diese Mächtigen als die sprichwörtliche „Fliege auf der Tapete“, die ignoriert wird, aber alles gelassen sieht – und durchschaut. Die Männer nahmen sie buchstäblich nicht wahr und sie nutzte dies aus, indem sie in ihrer Nähe sehr genau zuhörte, sich an alles erinnerte und es aufschrieb.

Die Veränderungen in den drei Ländern sind auffallend ähnlich, teilweise aufgrund der Zerstörung der Schwerindustrie. Das Ergebnis war eine „Chancenkrise“, wie sie es nennt, und das Auftauchen populistischer Führer wie Putin, Trump und des britischen Premierministers Boris Johnson, die in der Lage sind, die Ängste und Beschwerden derer anzusprechen, die sich benachteiligt fühlen.

Sie sagte, sie sei im Weißen Haus besorgt darüber, was Russland tue, und kam heraus, nachdem sie sich all dessen bewusst wurde, dass das Problem wirklich die Vereinigten Staaten seien … und dass die Russen nur die Situation ausnutzten.

Hill nennt Russland ein warnendes Beispiel, „Amerikas Geist der Weihnachtszukunft“, wenn die USA ihre internen politischen Spaltungen nicht beenden können.

„Hier gibt es nichts für dich“, ihr Buch, das letzte Woche veröffentlicht wurde, ist im Gegensatz zu denen anderer Autoren der Trump-Administration nicht von den Skandalen besessen. Wie ihre gemessene, aber überzeugende Aussage in Trumps erster Amtsenthebung bietet das Buch ein nüchterneres und daher vielleicht beunruhigenderes Porträt des 45. Präsidenten.

https://apnews.com/article/donald-trump-fiona-hill-vladimir-putin-russia-europe-f582f211aa82b69092954b7db94bbf4f


0 0 stemmen
Artikel waardering
Abonneer
Laat het weten als er
0 Reacties
Inline feedbacks
Bekijk alle reacties
0
Zou graag je gedachten willen weten, laat een reactie achter.x